Startseite


 
 
 

Wir machen Ferien!


 

Der Süddeutsche Pädagogische Verlag ist vom 27.10.2014 bis 31.10.2014 geschlossen. Gerne sind wir wieder ab dem 03.11.2014 wie gewohnt für Sie da.

Bestellungen die ab dem 23.10.2014 eingegangen sind, werden erst ab dem 03.11.2014 bearbeitet und verschickt.


zum Seitenanfang

Bestellen Sie jetzt Online!


 
Wir sind für Sie da

Montag - Donnerstag
8:00 - 16:00
Freitag:
8:00 - 12:00

Telefon:
0711 21 03 07-0
Fax:
0711 21 03 07-99

E-Mail:
info@spv-s.de


Trotz größter Sorgfalt passieren gelegentlich Fehler. Sollte eine Lieferung nicht korrekt oder doppelt bei Ihnen ankommen, so rufen Sie uns an und die Angelegenheit ist in der Regel schnell geklärt. Durch unsere Fehler zusätzlich entstehende Kosten tragen wir.

In keinem Fall dürfen Sie die Sendung unfrankiert an uns zurücksenden. Wir lassen alle nicht frankierten Sendungen zurückgehen.


zum Seitenanfang

Das GEW-Jahrbuch 2015


 


Zum 34. Mal erscheint das GEW-Jahrbuch.
Es ist seit vielen Jahren das unbestrittene Standard-
Handbuch des Schul- und Dienstrechts in Baden-
Württemberg, das auf keinem Schreibtisch fehlen darf.
Es enthält nicht nur alle einschlägigen Gesetzestexte
und Vorschriften, sondern diese sind auch fundiert
kommentiert. Durch die jährliche Neuauflage ist das
GEW-Jahrbuch auch immer brandaktuell.
Bestellen Sie jetzt Online!


zum Seitenanfang

Das neue Eltern-Jahrbuch 2014/15


 


Das Eltern-Jahrbuch 2014/2015 enthält die für Eltern und vor allem für Elternvertreterinnen und Elternvertreter notwendigen Informationen aus dem Schulrecht des Landes.
Neben dem Schulgesetz sind alle wichtigen Verordnungen und Verwaltungsvorschriften des Kultusministeriums enthalten. Bestellen Sie jetzt Online!


zum Seitenanfang

Der neue Schuljahresplaner 2014/2015


 

Für einen gelungenen Schulalltag unerlässlich ist der neue Schuljahresplaner der GEW. Bestellen Sie jetzt Online!




zum Seitenanfang

Landespersonalvertretungsgesetz 2014


 


Gerade noch rechtzeitig vor den Personalratswahlen 2014 beschloss der Landtag von Baden-Württemberg ein neues Personalvertretungsgesetz für Baden-Württemberg. Es verbessert die Beteiligungsrechte und stärkt die Stellung der Personalräte.
In dem Sonderdruck „LPVG 2014“ sind alle für den Schulbereich relevanten Bestimmungen abgedruckt. Es enthält bereits einige ergänzende Erläuterungen und ist somit für die Arbeit der Personalrätinnen und Personalräte unverzichtbares Arbeitsmittel, denn die ersten Kommentare werden wohl erst in einigen Monaten erscheinen.


zum Seitenanfang